Neuer Geschäftsführer

Wir möchten Ihnen unseren neuen Geschäftsführer vorstellen, der ab 1. September 2020 für die Weiterentwicklung aller Produktionsstätten zuständig ist.

DI Peter Schulze hat mit den Doppelstudien Maschinenbau mit Schwerpunkt Lebensmitteltechnologie und Betriebswirtschaft mit strategischem Management eine einzigartige Synergie an Kompetenzen erreicht. Diese konnte er in den letzten 25 Jahren in europäischen Top-Unternehmen mit Weltgeltung äußerst erfolgreich einsetzen.

Vorausschauend auf einen gleitenden Übergang in seinen Ruhestand, hat Johann Gierlinger bei der Planung einer gesicherten Fortführung des Betriebes schon vergangenes Jahr nach kompetenter Besetzung gesucht. Wir waren sehr erfreut, mit DI Schulze das Optimum für unseren Betrieb gefunden zu haben.
Leider war es Johann Gierlinger verwehrt, seine Unterschrift unter die Vereinbarung zu setzen, da er zwei Tage zuvor unerwartet aus dem Leben gerissen wurde.
Für Sie als unser Mitarbeiter, Partner oder Kunde ist es wichtig zu wissen, dass sich an den Werten der Gruppe nichts ändern wird.
Die Gierlinger Holding mit ihren Töchtern wird weiterhin ein familiengeführtes Unternehmen bleiben bzw. werden wir die erfolgreiche Expansion weiterführen.
Die Produktionsfläche des Werkes Tamási (für Bacon und Crispy Bacon) wird bis Jahresende verdoppelt und schrittweise mit zusätzlichen Produktionslinien ausgestattet.
Sämtliche Produkte werden mit Oktober 2020 unter der Hauptmarke "Gierlinger" geführt.

Wir wünschen Herrn DI Schulze viel Freude und Erfolg in seiner Tätigkeit und Ihnen eine gute Zusammenarbeit mit einem Spezialisten, der auch mit seinen menschlichen Qualitäten besticht.

like homemade